NAHE WEITEN
19.10. – 20.11.2022

Mit einem mehrteiligen Ausstellungszyklus an unterschiedlichen Orten in Berlin und deutschlandweit wird das vierzigjährige Schaffen der in Spandau lebenden Künstlerin Barbara Nowy auch in der Galerie Historischer Keller mit der Ausstellung “NAHE WEITEN” geehrt.

Die Künstlerin ist eng mit der Geschichte der Galerie verbunden, da sie u.a. in Zusammenarbeit mit dem ehemaligen Kulturstadtrat Gerhard Hanke dazu beigetragen hat, den Historischen Keller – vor 20 Jahren – als Galerie nutzbar zu machen.

Mit ihren pastosen Landschaftsbildern hält Nowy Eindrücke des nördlichen Mecklenburg-Vorpommerns fest und eröffent den Blick für das „Übersehene“, für Weiten innerer Landschaften.

Barbara Nowy. Am Feld, 2016